Nachrichten

Wir sind es wert!

Öffentlicher Dienst

Wir sind es wert!

Warnstreiks am 07.03.2018 in Köln

 
Der erste Warnstreik in der Tarifrunde des öffentlichen Dienstes 2018 bei der Stadt Köln geht zu Ende. Insgesamt haben sich an verschiedenen Kundgebungen über 1000 Kolleginnen und Kollegen am Warnstreik beteiligt. Besonders zu erwähnen ist neben der Beteiligung der Kolleginnen und Kollegen aus den Kitas, van den Bauhöfen, aus der Verwaltung die Beteiligung van vielen Schulhausmeisterinnen. Sa kannten wir zum Ende des Streiktags dem Stadtdirektor Dr. Keller nochmal unsere Forderungen zur Tarifrunde und weitere Erwartungen näher bringen. vielen Dank für euer alle Unterstützung.

Wir werden nach der nächsten Verhandlungsrunde bewerten, wie der Stand der Tarifverhandlungen ist und wie es strategisch weitergeht.

Die kritischen Rückmeldungen van einigen Kolleginnen und Kollegen zu der Frage der stundenweisen Streiks in den Kitas werden auch in die Bewertung für künftige Aktivitäten einfließen. - unser Ziel war heute, den Druck auf die Arbeitgeber deutlich zu machen und die Beschäftigten auf die Tarifrunde hinzuweisen und eine Grundlage für weitere Aktivitäten in der Tarifrunde zu schaffen. - Das haben wir gemeinsam gut geschafft! Eure Betriebliche Streikleitung!

  • 1 / 3

Nachrichten zur Tarifrunde ÖD 2018