Nachrichten

SeniorInnenprogramm 2019

Seniorinnen und Senioren

SeniorInnenprogramm 2019

Angebote für Seniorinnen und Senioren in Leverkusen 2019

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
mit unserem Programm für 2019 bieten wir interessante Themen mit sachkundigen Referent*innen an.

Auf jeder Versammlung werden ausserdem aktuelle Informationen aus ver.di und DGB geliefert und aktuelle Themen diskutiert.

Auf der Mitgliederversammlung am 11. April 2018 haben wir den Seniorenvorstand für die Region Leverkusen sowie die Delegierten zur Bezirksseniorenkonferenz des neu gebildeten ver.di-Bezirks Köln-Bonn-Leverkusen gewählt. Aus unserer Region gehört unser Vorsitzender Helmut Burkhardt dem neugewählten Bezirksseniorenausschuss unter dem Vorsitzenden Udo Walz an.

Als Seniorenvorstand unserer Region sichern wir in bewährter Weise mit unseren Quartalstreffen die ortsnahen Kontakte und Angebote der ver.di-Senior*innen. Unsere Geschäftsstelle in der Dönhoffstr. 3 in Wiesdorf ist zwar leider nicht mehr hauptamtlich besetzt, aber wir werden von unserem hauptamtlichen Ansprechpartner Volker Wenner bei unserer Arbeit unterstützt.

Wir laden herzlich zu unseren Veranstaltungen und auch zur aktiven Mitarbeit ein! Auch wer noch nicht Mitglied bei ver.di ist, kann gerne mitmachen.

Unsere Treffen finden einmal im Quartal jeweils mittwochs von 10-12 Uhr im Kurt-Schumacher-Haus der AWO in der Tannenbergstr. 66 in Küppersteg statt. Von dort startet auch unser Besuch im Haus der Geschichte in Bonn. Das Kurt-Schumacher-Haus bietet zahlreiche Parkmöglichkeiten und ist auch mit der Wupper-Sieg gut erreichbar.

Die Themen und genauen Daten sind im umseitigen Programm aufgelistet. Themenvorschläge für das Jahresprogramm 2020 sind sehr erwünscht und können auch gerne per Mail mitgeteilt werden.

Unsere Versammlungen sind wie immer öffentlich und werden hoffentlich auch in der lokalen Presse angekündigt.Gerne können wir zur Erinnerung eine Info-Mail zusenden. Die Kontaktdaten bitte an unseren Kollegen Volker Wenner senden. Wir freuen uns auf regen Besuch und spannende Diskussionen.

Mit kollegialen Grüßen
Helmut Burkhardt
Vorsitzender