Bildungsangebote

    Bildungsprogramm 2021

    Weiterbildung

    Bildungsprogramm 2021

    Gewerkschaftliche Bildung im Bezirk Köln-Bonn-Leverkusen
    Das Bunte Haus Bielefeld Tagung Seminar Kay Herschelmann Gewerkschaftliche Bildung 2021 im Bezirk Köln-Bonn-Leverkusen

     

    • Am Puls der Zeit: Themen im Betrieb finden
      Was bewegt die Beschäftigten in meinem Betrieb? Was bedrückt sie? Wogegen sind sie bereit, sich zu wehren? Wie finden wir diese Themen? Wie sehen die Themen aus, an denen sich Betroffene beteiligen wollen und können? Welche Rolle kann ver.di dabei übernehmen?
      19.01. Köln 20.01. Bonn

    • ver.di im Betrieb: wir analysieren unseren Betrieb
      An diesem Abend werden Methoden zur Analyse des Betriebes und der Stellung der Gewerkschaft erarbeitet.
      23.02. Kön 24.02. Bonn

    • Erfolgreich aktiv werden: Wir planen unsere Aktionen
      Wie kann ich bei beschränkten Möglichkeiten kleine Erfolge erzielen? Wie nutze ich die Freiräume und Möglichkeiten im Betrieb und in der Öffentlichkeit?
      16.03. Köln 17.03. Bonn

    • Ich und ver.di im Betrieb
      In diesem Teil beschäftigen wir uns mit den Rechten und Handlungsmöglichkeiten der Gewerkschaftsmitglieder im Betrieb.
      12.04. – 14.04. Bielefeld

    • Bildungsurlaub
      Was regelt das Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AwbG) NRW? Für wen kommt es in Frage? Welche Themen sind möglich? Wie läuft die Anmeldung beim Bildungsträger und beim Arbeitgeber? Was ist bei einer Ablehnung durch den Arbeitgeber zu beachten?
      20.04. Köln 21.04. Bonn

    • Digitalisierung: wir gehen Online
      Ein Online-Seminar zum Angucken und mitmachen.
      18.05. und 19.05 Seminarort: InterNet

    • Aktionen - gut geplant
      Hier werden wir uns mit der Öffentlichkeitsarbeit im Betrieb, insbesondere Aktionen beschäftigen, ver.di also ein Gesicht im Betrieb verleihen.
      07.06. – 09.06. Bielefeld

    • Buch mit 7 Siegeln? Das Arbeitsrecht
      Es geht um die Bedeutung des Arbeitsvertrages, die Fiktion der „Augenhöhe beider Vertragsparteien“ und die gesetzlichen Grundlagen dafür und es geht um die Gesetze, die uns schützen sollen. Natürlich auch um die Frage, welche Regel ist höher anzusetzen und wo sind die Ausnahmen.Wer beschließt welche Art von Regelungen? Wie ist so ein Gesetz aufgebaut?
      15.06. Köln 16.06. Bonn

    • Buch mit 7 Siegeln? Das Tarifrecht
      Am zweiten Abend besprechen wir die Rolle von Tarifverträgen und von Dienst- und Betriebsvereinbarungen. Wer beschließt sie und für wen gelten sie? Wo sind die Grundlagen dafür geregelt? Was können Tarifverträge und Dienst- und Betriebsvereinbarungen alles regeln? Können wir auf sie verzichten? Welche Rolle spielen die Gewerkschaften dabei?
      17.08. Köln 18.08. Bonn

    • ver.di, das unbekannte Wesen
      Wir sieht der Aufbau unseres Bezirks vor Ort aus? Wer arbeitet in den Geschäftsstellen? Wo findet was statt? Wo finde ich Unterstützung? Wo kann ich mitmachen?
      21.09. Köln 15.09. Bonn

    • Keine Angst vor Gesprächen
      Gute Gespräche sind kein Hexenwerk. In diesen drei Tagen zeigen wir Möglichkeiten auf, wie ein Gespräch gut vorbereitet werden kann.
      27.09. – 29.09 Bielefeld

    • Chancen und Risiken von HomeOffice
      HomeOffice ist in aller Munde. Doch was bedeutet HomeOffice eigentlich, gibt es noch andere Formen des „Arbeiten ohne festen Arbeitsplatz?“, welche „Grundbedingungen“ sollten eingehalten werden? Dies und die Fragen nach „Chancen und Risiken“ möchten wir gerne mit euch diskutieren.
      19.10. Köln 20.10. Bonn

    • Der Weg zum Tarifvertrag
      Einer der Kernbereiche der gewerkschaftlichen Arbeit sind Tarifverträge. Neben der Entstehung beschäftigen wir uns auch mit praktischen Hilfen zur Diskussion mit Kolleginnen und Kollegen im Betrieb.
      03.11. – 05-11. Bielefeld

    • Aufbruch zu neuen Wegen
      Bald bin ich in Rente. Und was dann? Ein Abend voller Ideen, was nach der Arbeit kommt; und was es für mich bedeutet, wenn ich nicht mehr im Arbeitsalltagstrott gefangen bin.
      16.11. Köln 17.11. Bonn


    Information:


    Die Bildungsveranstaltungen in Köln finden alle in der ver.di Geschäftsstelle
    am Hans-Böckler-Platz 9 (5. Etage) statt.

    Die Bildungsveranstaltungen in Bonn finden alle in der ver.di Geschäftsstelle Bonn
    in der Endenicher Str. 127 im Saal EG statt.

    Die Bildungsveranstaltungen in Bielefeld finden alle in der ver.di Bildungsstätte „Das Bunte Haus“ statt.

    Anmeldungen:

    Für die Bildungsabende bitten wir um formlose Anmeldung an den Bezirk unter bildung.kbl@verdi.de

    Für die Seminare nutzt bitte die Anmeldebögen.
    Ihr findet sie, neben vielen weiteren interessanten Angeboten auf unserer Internetseite: www.kbl.verdi.de/service/bildungsangebote

    Alle Seminare finden in Kooperation mit Arbeit und Leben NRW statt.