Opjepass - Gesicht zeigen am Arbeitsplatz

    Unser gewerkschaftliches Engagement gründet sich auf Solidarität und Respekt gegenüber allen Menschen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion, Alter und Hautfarbe – mit dem Ziel, gemeinsam für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen aller zu kämpfen. ver.di stellt sich Nationalismus, Rechtspopulismus, Rechtsextremismus, Antisemitismus und Menschenfeindlichkeit entgegen, im Betrieb und in der Öffentlichkeit.

    Wir unterstützen betriebliche Aktivitäten, informieren uns gegenseitig, wo was läuft, informieren über Handlungsmöglichkeiten und organisieren Veranstaltungen. Gerade bei den aktuell laufenden Betriebsratswahlen halten wir besonders Augen und Ohren offen.

    Du erlebst im Umfeld deines Arbeitsplatzes Diskriminierung, Machtmissbrauch, Rassismus oder Antisemitismus. Du möchtest etwas dagegen tun? Melde dich gerne bei uns akrex.kbl@verdi.org

    Selbstverständlich gehen wir vertraulich mit deiner Anfrage um.

    ver.di Kampagnen