Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

    Kliniken, Pflegeheime, Verbände wie die Arbeiterwohlfahrt, die Diakonie und die Caritas als Arbeitgeber – darum geht es in diesem Fachbereich.

    Hier sind Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger, Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Hebammen, Ärztinnen und Ärzte, Medizinisch-technische Assistentinnen und andere aktiv. Mit großen Kampagnen wie "Der Druck muss raus!" setzt ver.di sich für gute Arbeitsbedingungen und gerechte Bezahlung, gegen Personalnot und Überlastung der Beschäftigten ein.

    Aktuelles aus dem Fachbereich

    • 28.11.2018

      Forderungen beschlossen!

      Tarifkommission beschließt Forderungen und benennt Erwartungen - Arbeitgeber legen Angebot vor
    • 23.11.2018

      Weitere kurzfristige Warnstreiks

      Aufgerufen wurden nicht alle Beschäftigte in der Kaiser-Karl-Klinik, vielmehr richteten sich die ganztägigen Streikaufrufe an alle Beschäftigten aus der Therapie, Therapieplanung und dem Patientenbegleitdienst.
    • 21.11.2018

      Situation nachhaltig verbessern

      Bundesweiter ver.di-Aktionstag in der Altenpflege: Beschäftigte fordern gute Arbeitsbedingungen, bessere Bezahlung und mehr Personal
    • 19.11.2018

      Blank bis auf die Knochen!

      Auch nach elf Monaten Tarifverhandlungen in der Bonner Kaiser-Karl-Klinik kein Ergebnis – ver.di erhöht durch drei weitere Warnstreiktage den Druck
    • 25.09.2018

      Diskutiert eure Forderungen!

      Für alle ver.di-Mitglieder ist es jetzt an der Zeit, in den Betrieben und Einrichtungen der AWO in NRW die Diskussion über ihre Forderungen für die kommende Tarifrunde AWO NRW zu führen

    Kontakt

    Bildungsprogramm

    ver.di Kampagnen